Assisi – ein Halbtagesausflug in Umbrien

Assisi? Wo liegt das eigentlich?

Irgendwie haben wir doch alle schon mal davon gehört, auch wenn wir nicht besonders gläubig sind. Das kleine Städtchen verbindet man häufig mit dem Heiligen Franz. Das kleine, ca. 30.000 Einwohner starke Städtchen liegt in Umbrien, in der Nähe von Perugia und war unsere zweite Etappe auf unserer Toskana Rundreise. Den kleinen Abstecher von Florenz nach Umbrien haben wir auch nur wegen Assisi gemacht und wurden nicht enttäuscht. Eine Reise dorthin lohnt sich.

Anreise

Von unserer Unterkunft in Umbrien sind wir morgens mit dem Auto dorthin gefahren und haben das Auto im Parkhaus „Saba Italia“, Piazza Unita‘ D’Italia, 06081 Assisi quasi direkt neben der Altstadt geparkt. Bequemer geht es wirklich nicht mehr. Vom Parkhaus hat es keine 5 Minuten gedauert, bis wir bei der Basilica di San Francesco waren. Für 1,5 Stunden haben wir einen Betrag von 3,50 EUR gezahlt. Das Parkhaus war groß genug und leicht zu befahren.

assisi-1

 

Basilica di San Francesco d’Assisi

Natürlich haben wir uns die Basilica angeschaut. Nicht nur von außen war sie beeindruckend, auch von innen. Aus Respekt haben wir innen keine Fotos gemacht. Dass es sich lohnt, musst du mir auch so glauben. 😉 Allein die Aussicht von dort oben war atemberaubend.

Für den Eintritt zur Basilica mussten wir einige Minuten anstehen, da vor dem Eingang Taschenkontrollen durch das Militär durchgeführt wurden. Die Sicherheit wurde groß geschrieben, es ging aber alles relativ schnell und dann konnten wir unseren Rundgang beginnen.

assisi-5

 

Altstadtspaziergang

Nach dem Rundgang durch die Basilica haben wir noch einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt gemacht. Ich hätte gar nicht gedacht, dass Assisi so schön ist. Ich war wirklich überrascht. Da an diesem Tag ein großes Unwetter drohte und die schwarzen Wolken schon bald über Assisi auftauchten, haben wir uns nach ca. 1,5 Stunden entschlossen, ins Hotel zurück zu fahren. Wir waren auch kaum im Hotel angekommen, ging die Weltuntergangsstimmung auch schon los. Noch mal Glück gehabt.

assisi-2

assisi-3

assisi-4

 

Fazit

Solltest du in der Nähe von Assisi sein, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher.

Du willst noch mehr Tipps und nichts mehr verpassen?

Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an!

Mein Newsletter informiert dich über neue Beiträge auf meinem Blog, meine Beiträge auf anderen Plattformen und weitere Informationen rund um meine Reisen. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meiner Datenschutzerklärung.