All posts by: Daniela Wiese

Rom: Mit diesen Tipps erlebst du entspannt deinen ersten Wochenendbesuch in Rom Hach! Rom! Bella Italia! Ich liebe Italien! Und ich liebe Rom, auch wenn Großstädte mich immer leicht überfordern. Zu viele Menschen, zu viele Gerüche, zu viele Eindrücke. Das erste...
Continue Reading →
Warum London nicht nur Fish & Chips is(s)t  Wenn ich früher an London gedacht habe, dachte ich immer an Fish & Chips. London war ja nicht gerade für sein leckeres Essen bekannt. Als ich vor gefühlten 50 Jahren auf Klassenfahrt...
Continue Reading →
Wohin am Wannsee? Süße Köstlichkeiten in der Konditorei auf den Wannsee Terrassen „Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nischt wie raus nach Wannsee…“ Den Klassiker von Conny Froboess kennt wohl jeder. Jeder hat schon irgendwann mal...
Continue Reading →
Warum Eis essen eine Radtour nach Kreuzberg versüßt hat Eis! Ich liebe Eis! Schnell mal eine Kugel Eis essen. Das war der Plan. Mein Freund weiß schon, wie er mich locken kann. Und vor allem wie er mich zu einer...
Continue Reading →
Kuchenkaiser Kreuzberg: Ist der Kuchen hier wirklich kaiserlich? Ich frage mich ja, was es genau ist, das die Menschenscharen in den Kuchenkaiser bringt. Ist es einfach nur hip? Und wenn Reiseführer den Laden erwähnen und tausende Touristen dorthin strömen, kann...
Continue Reading →