All posts by: Daniela Wiese

Dieser Beitrag enthält Werbung.    Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Wer denkt da schon an Krankheiten und Wehwehchen? Ich zum Beispiel. Meine Packliste enthält für jeden Urlaub auch Medikamente und kleine Helferlein, die ich auf Reisen mitnehme. Nicht...
Continue Reading →
Zur Ruhe kommen, durchatmen, mal raus aus der Stadt und die Weite der Mecklenburgischen Seenplatte im Winter genießen. Das war der Plan für das Ende des Jahres 2017. Gesagt, getan. So machten wir uns für zwei Tage auf in die...
Continue Reading →
Inzwischen ist es bereits zu einer schönen Tradition geworden. Am Ende jedes Halbjahres zeige ich dir meine schönsten Reisefotos der vergangenen Monate. Anlass ist wie immer die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt. Lass dich überraschen, welches Foto ich...
Continue Reading →
Ich mag ja den Winter. Und ich mag Schnee. Und ich liebe London. Und wer in London schon das eine oder andere gesehen hat, der kommt irgendwann auch nicht an der Harry Potter Studio Tour vorbei. Und im Winter dann...
Continue Reading →
Meine Füße freuen sich über diese Abkühlung. Zu viele Treppen und Steigungen mussten sie hoch und wieder runter laufen. Das Meer umspielt meine müden Füße und lässt sie im weichen Sand eintauchen. Die Sonne blinzelt auf meiner Nasenspitze und das...
Continue Reading →
Augen zu und durch! Denke ich mir häufig, wenn ich wieder mal fotografiert werde. Ich mag es nicht, wenn ich fotografiert werde. Dementsprechend findest du normalerweise weder auf dem Blog noch bei Instagram noch sonst wo im Netz besonders viele...
Continue Reading →
Ich mag Berlin nicht. Zumindest nicht seine dreckige, laute und anstrengende Seite. Berlin hat allerdings auch sehr schöne Seiten, die man gerne im Großtadt-Getümmel übersieht. Für alle Ruhesuchenden, die neben den vielen Möglichkeiten des Berliner Nacht- und Taglebens auch mal...
Continue Reading →
  • portugal hotels
Es ist 19 Uhr und wir suchen einen freien Tisch im Hotelrestaurant. Kaum sitzen wir, spüre ich einen kalten und unangenehmen Luftzug. Ah, ein Schlitz, aus dem Luft aus der Klimaanlage gepustet wird, befindet sich direkt über meinem Tisch. Wir...
Continue Reading →
Mit wehenden und zersausten Haaren stehe ich da und staune. Kilometerlange, menschenleere Strände mit bizarren Felsformationen tun sich vor mir auf. Endlose Weiten, in denen ich mich beim Anblick dieses Ozeans verliere. Die Sonne kitzelt an meiner Nase und streckt...
Continue Reading →
Das war schon längst fällig! Traumhafte Landschaften, leckeres Essen und viel Geschichte. Das alles findest du in Italien und ganz besonders in der Toskana. Die Toskana ist bekannt für ihre hügeligen Landschaften, die Zypressen gesäumten Straßen und den vielen Weinanbaugebieten....
Continue Reading →