Posts filed under: Naturtrips

Meine Füße freuen sich über diese Abkühlung. Zu viele Treppen und Steigungen mussten sie hoch und wieder runter laufen. Das Meer umspielt meine müden Füße und lässt sie im weichen Sand eintauchen. Die Sonne blinzelt auf meiner Nasenspitze und das...
Continue Reading →
Ich mag Berlin nicht. Zumindest nicht seine dreckige, laute und anstrengende Seite. Berlin hat allerdings auch sehr schöne Seiten, die man gerne im Großtadt-Getümmel übersieht. Für alle Ruhesuchenden, die neben den vielen Möglichkeiten des Berliner Nacht- und Taglebens auch mal...
Continue Reading →
Das war schon längst fällig! Traumhafte Landschaften, leckeres Essen und viel Geschichte. Das alles findest du in Italien und ganz besonders in der Toskana. Die Toskana ist bekannt für ihre hügeligen Landschaften, die Zypressen gesäumten Straßen und den vielen Weinanbaugebieten....
Continue Reading →
Eigentlich wollte ich das nie. Und wer kennt schon Neuruppin?! Eigentlich wollte ich nie über Neuruppin schreiben. Ich meine, wer fährt schon nach Neuruppin?! Außer mir?! Heimat Neuruppin Neuruppin ist meine Heimatstadt. Also eigentlich bin ich da nur geboren. Richtige...
Continue Reading →
Warst du schon einmal in Warnemünde? Ich war aus Versehen jetzt schon zweimal dort. Aus Versehen deswegen, weil ich gar nicht wusste, dass ich schon einmal da war. Offensichtlich blieb mir Warnemünde nicht sonderlich in Erinnerung. Mein erstes Mal in...
Continue Reading →
Der Christmas Garden Berlin – endlich jetzt auch in Berlin. Weihnachten in Berlin ist ja eher semi-besinnlich. Es gibt zwar schöne Weihnachtsmärkte in Berlin, aber meistens ist der Trubel sehr groß und viel Besinnlichkeit stellt sich bei mir oft nicht ein....
Continue Reading →
Der Britzer Garten in Berlin Neukölln ist eine Oase im Großstadtdschungel. Unglaublich, dass er mitten in Berlin liegt. Ich fühle mich dort wie fernab der Großstadt, irgendwo inmitten der Natur. Ich bin wieder mal mit meinem Auto durch die verstopften Straßen...
Continue Reading →
Der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten: Ein Ausflug ins grüne Brandenburg Der Baumkronenpfad. Grün soweit das Auge reicht. Der Aufstieg ist ganz schön beschwerlich. Kein Wunder, die letzten Tage des Sommers haben’s noch einmal in sich. Der Wettergott meint es gut mit...
Continue Reading →
Bad Saarow – eine Oase für hochsensible und gestresste Großstädter Als Hochsensible in einer Großstadt bin ich ja quasi immer von stressigen Faktoren umgeben. Den nächsten Ausflug wollte ich auf jeden Fall wieder der Ruhe und Entspannung widmen. Also kam das...
Continue Reading →