Posts filed under: Reisen

Assisi – ein Halbtagesausflug in Umbrien Assisi? Wo liegt das eigentlich? Irgendwie haben wir doch alle schon mal davon gehört, auch wenn wir nicht besonders gläubig sind. Das kleine Städtchen verbindet man häufig mit dem Heiligen Franz. Das kleine, ca....
Continue Reading →
Meine New York Reise – In 7 Tagen zwischen Traum und Albtraum New York – was für eine Traumstadt! Dachte ich auch vor meiner Abreise. Einer der Orte, die ich unbedingt sehen wollte. Und dann das! Warum New York auch...
Continue Reading →
Warum du Arezzo unbedingt im Juni besuchen musst Arezzo! Kaum zu glauben, dass es die viertgrößte Stadt in der Toskana ist. Dabei ist diese schöne Stadt total unaufgeregt und auch nicht so überlaufen wie Florenz. Ein Schmuckstück, das einlädt einen...
Continue Reading →
Toskana Rundreise – 18 Tage Tour mit dem Auto Mit dem Auto durch die Toskana! Wollte ich ja schon immer machen und nun war es soweit bzw. ist auch schon wieder zu Ende. Vor kurzem ging die Reise durch die Toskana...
Continue Reading →
Ein Tag in Florenz Florenz! Hauptstadt der Toskana und größte Stadt überhaupt in der Toskana. Eigentlich erübrigt sich die Frage, ob du Florenz gesehen haben musst, wenn du in die Toskana fährst. Also auf nach Florenz. Auch wenn du nur...
Continue Reading →
Warum du in der Vorsaison nach Rügen fahren solltest Rügen! Was fällt dir als erstes ein, wenn du an Rügen denkst? Richtig! Die Kreidefelsen oder das Kap Arkona. Gehört haben wir das alle schon mal. Aber warst du schon einmal...
Continue Reading →
Reisecheckliste: So startest du bestens vorbereitet in einen entspannten Roadtrip mit dem eigenen Auto Bald geht es los! Na gut, bald ist ein sehr dehnbarer Begriff. Bald bedeutet in diesem Fall in ein paar Wochen. Wir fahren in die Toskana....
Continue Reading →
Rom: Mit diesen Tipps erlebst du entspannt deinen ersten Wochenendbesuch in Rom Hach! Rom! Bella Italia! Ich liebe Italien! Und ich liebe Rom, auch wenn Großstädte mich immer leicht überfordern. Zu viele Menschen, zu viele Gerüche, zu viele Eindrücke. Das erste...
Continue Reading →
Warum London nicht nur Fish & Chips is(s)t  Wenn ich früher an London gedacht habe, dachte ich immer an Fish & Chips. London war ja nicht gerade für sein leckeres Essen bekannt. Als ich vor gefühlten 50 Jahren auf Klassenfahrt...
Continue Reading →